Freudenhaus Lustenau, an der Dornbirner Straße

Do, 10.10.2019 20:00 Uhr

Thomas Maurer

Freudenhaus 2019 - Herbst

Tickets für Thomas Maurer am 10. Oktober 2019 im Freudenhaus Lustenau.

Thomas Maurer

Zukunft

Thomas Maurer blickt mit seinem mittlerweile 17. Kabarettprogramm nach vorn, in Richtung Zukunft sozusagen, eigentlich ein durchaus positives Ansinnen, könnte man meinen. Betonung auf könnte.

Denn das einzig sichere an der Zukunft ist zwar, dass sie so oder so kommen wird. Aber er hat trotzdem einiges zu ihr zu sagen, nie verlegen und im tiefsten Wiener Dialekt. Herr Maurer wird, das kann man mit einiger Sicherheit prognostizieren, auf der Bühne sowohl virtuell als auch physisch anwesend sein und, fasziniert von der digitalen Revolution, das Publikum in seine persönlichen Zukunftsvisionen mitnehmen, in einen Abend zwischen selbstfahrenden Autos und selbstdenkenden Rechnern, künstlichen Welten und realen Problemen, der Zukunft von früher und der Zukunft von jetzt. Wobei, die Zukunft von damals, Stichwort schwarz-blaue Regierung 2.0, sah damals ja auch noch ganz anders aus als heute, also halt morgen. Sie dürfen gespannt und werden begeistert gewesen sein!

„Warum Kabarettpreis-Jurys schwer an einem neuen Thomas-Maurer-Programm vorbeikommen, konnte man auch bei seinem neuen Solo "Zukunft" beobachten: Der Wiener ist nicht nur intelligent, eloquent und witzig, er nimmt die von ihm erwählten Themen so ernst wie kaum ein anderer.“ Süddeutsche Zeitung

„Es ist eine Kunst, all die abstrakten Ideen in Zugnummern zu verwandeln.“ Die Presse

„Das satirische Spiel mit der Technologie gelingt, und am Ende hat man nicht nur viel gelacht, sondern ist auch um einige kreative Gedankengänge reicher.“ Falter

Alle Veranstaltungen im Freudenhaus Lustenau anzeigen.

Freudenhaus Lustenau, an der Dornbirner Straße

Über

Das Freudenhaus steht ab Frühjahr 2019 für mindestens drei Jahre an der Dornbirner Straße in Lustenau - auf dem Platz, an dem der Möbelriese IKEA eigentlich bauen wollte. Die Schlagzeile Freudenhaus statt Möbelhaus in den Vorarlberger Nachrichten aus Anlass der gewerberechtlichen Verhandlung war also gut gewählt. Ab Mai 2019 bieten wir im dann frisch renovierten Musik- und Theaterzelt wieder zeitgenössisches Circustheater, Kabarett der Extraklasse und phantastische Konzerte.

Parken

Parkplätze stehen begrenzt vor dem Haus zur Verfügung.

Anfahrt