Conrad Sohm, Dornbirn

Do, 28.11.2019 20:00 Uhr

THE FAIM

+Normandie +Hot Milk

Tickets für The Faim am 28. November 2019 im Conrad Sohm Dornbirn.

The Faim

+Normandie +Hot Milk

The Faim, das sind Josh Raven (Vocals), Sam Tye (Guitar), Stephen Beerkens (Bass, Keyboard) und Linden Marissen (Drums, Percussion). Sie sind so natürlich entstanden wie ihre Musik. Die australische Gruppe lernte sich bereits in der Highschool kennen. Während dieser Zeit schrieben sie ihre ersten eigenen Songs, die inspiriert waren von Bands wie Fall Out Boy, Panic! At The Disco und Metallica. Jeder der Bandmitglieder brachte eine Reihe von musikalischen Einflüssen mit, von Indie-Rock über Jazz bis Pop-Punk. Von Anfang an bestand die Idee darin, die Dinge so echt und aufrichtig wie möglich zu halten.

„Die aktuelle Single 'Summer Is A Curse' handelt vom Risiko, einen Schritt ins Ungewisse zu machen. Eine Entscheidung zu fällen, die entweder den Anfang einer neuen Zeitrechnung bedeutet, oder das Ende einer möglichen Entwicklung darstellt. Es geht um die Pfade, für die wir uns entscheiden. Um unsere Träume und die Dinge, die wir zu ihrer Verwirklichung aufgeben müssen“, so Sänger Josh Raven.

Für The Faim stellt ein Album nicht nur die perfekte Gelegenheit zur Demonstration dar, wozu das australische Quartett musikalisch so fähig ist. Sondern auch, wohin sich die Band zukünftig entwickeln will. Genau die Einstellung, mit der sich die Formation aus Perth an die Arbeit zu ihrem ungeduldig erwarteten Debütalbum gemacht hat: Ihre musikalische Bandbreite zu erweitern und die ganz persönliche Comfort-Zone hinter sich zu lassen. Über zwei ganze Jahre arbeiteten The Faim mit zahlreichen Songwritern und Produzenten, um nun mit „State Of Mind“ eine Songsammlung vorzulegen, die den unglaublichen stilistischen Facettenreichtum der Australier ziemlich beeindruckend widerspiegelt.

Während der Aufnahmen zu ihrem Debütalbum haben sich The Faim tatkräftige Unterstützung von Größen wie Pete Wentz (Fall Out Boy), Mark Hoppus (Blink 182), Josh Dun (Twenty One Pilots) und Ashton Irwin (5 Seconds of Summer) geholt.

Am 13. September erscheint "State Of Mind" - am 28. November sind die sympathischen Australier im Prachtclub zu Gast!

Conrad Sohm, Dornbirn

Über

Der Name Conrad Sohm ist längst zur Marke avanciert. Seit mittlerweile 20 Jahren ist der Prachtclub im Dreiländereck ein Garant für musikalische Highlights, kulturelle Leckerbissen sowie trendgebende Überraschungen und zählt zu einer der bestbesuchtesten Locations der Region. Das Conrad Sohm versteht sich als multikultureller Treffpunkt für musikbegeisterte und kulturinteressierte Menschen (fast) jeder Altersgruppe und ist in erster Linie ein Club mit Hauptaugenmerk auf Musik. Zahlreiche nationale und internationale Größen der Musikszene sind bereits in diesen ehrwürdigen Mauern aufgetreten. Dass die Programmierung oftmals ihrer Zeit voraus war, beweist unter anderem die Tatsache, dass namhafte Acts wie beispielsweise Faithless, Queens Of The Stone Age, Deichkind oder die Beatsteaks schon vor Jahren im Sohm auf der Bühne standen, noch bevor sie zu hallenfüllenden Mainacts wurden. Darüber hinaus ist das Conrad Sohm auch über die Grenzen hinaus bekannt für diverse erfolgreiche DJ Lines und elektronische Musik.Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt liegt in der Zusammenarbeit mit dem Land Vorarlberg auf jungen, heimischen Künstlern und Newcomern, die wiederholt die Chance bekommen, ihr Talent unter Beweis zu stellen – sei es als Support-Act von international bekannten Bands oder beim traditionsreichen Talente-Wettbewerb. Und dem nicht genug, denn auch anderen Künsten wird ein Raum geboten: In kleinerem Rahmen finden immer wieder Ausstellungen, Lesungen oder Kabaretts statt.

Parken

Parkplätze stehen begrenzt vor dem Haus zur Verfügung.

Anfahrt