Spielboden Dornbirn

Sa, 06.06.2020 20:30 Uhr

tanz ist Festival: Liquid Loft / Chris Haring (A)

tanz ist Festival

VERSCHIEBUNG

Neuer Termin folgt!
Aufgrund der aktuellen Ereignisse in Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) muss diese Veranstaltung leider verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit.



Tickets für das tanz ist Festival mit "Liquid Loft / Chris Haring" - Models of Reality - am 6. Juni 2020 im Spielboden Dornbirn.

tanz ist: Liquid Loft / Chris Haring

Models of Reality

Als Fortsetzung der Performance-Serie Foreign Tongues beleuchtet Models of Reality das Verhältnis zwischen Raum und Körper und spürt Prozessen nach, die körperliche Erfahrungen verändern. Unterschiedliche Materialklänge erzeugen räumliche Assoziationen und rufen Emotionen hervor: Wie wird eine Umarmung erfahren, wenn sie mit einem lauten Knarren unterlegt ist?

In dem neuesten Bühnenwerk von Liquid Loft/Chris Haring spielen die acht Tänzer*innen radikal durch, was ständiges Funktionieren und Optimieren im Körper auslöst, und werden dabei immer mehr zu utopischen Raumskulpturen.

Dance, Choreography: Luke Baio, Stephanie Cumming, Dong Uk Kim, Katharina Meves, Dante Murillo, Anna Maria Nowak, Arttu Palmio, Hannah Timbrell, Concept, Direction, Choreography: Chris Haring, Choreographic Assistance: Stephanie Cumming, Composition, Sound: Andreas Berger, Light Design, Scenography: Thomas Jelinek, Costumes: Stefan Röhrle, Theory, Text: Stefan Grissemann, Dramaturgical Support, Research: Thomas Jelinek, Marlies Pucher, Stage Management: Roman Harrer, Photo- and Video-Documentation: Michael Loizenbauer, International Distribution: APROPIC – Line Rousseau, Marion Gauvent, Company Management, Production: Marlies Pucher Production: Liquid Loft in Co-operation with Tanzquartier Wien.

Liquid Loft is supported by Kulturabteilung der Stadt Wien (MA7) and Bundeskanzleramt für Kunst und Kultur (BKA)



Spielboden Dornbirn

Spielboden Dornbirn

Über

Der Spielboden Dornbirn befindet sich in einem ehemaligen Fabriksareal der Textilindustrie, heute als "Rhomberg´s Fabrik" bekannt. Das Haus verfügt über ein großes Foyer, eine Bar, die ebenfalls als Veranstaltungsort verwendet werden kann, einen Veranstaltungssaal für 330 sitzende oder 600 stehende Personen, einen Kinosaal für bis zu 50 Personen, einen Proben- und Mehrzwecksaal für bis zu 50 Personen und über einen Gastgarten. Die meisten Räumlichkeiten können gemietet werden.

Parken

Parkplätze stehen am Haus zur Verfügung.

Anfahrt