Freudenhaus Lustenau, an der Dornbirner Straße

Sa, 16.11.2019 20:00 Uhr

Stompin' Howie & The Voodoo Train

CD-Präsentation

Tickets für die CD-Präsentation von Stompin´ Howie & The Voodoo Train am 16. November 2019 im Freudenhaus Lustenau.

Stompin´ Howie & The Voodoo Train

„Get on the train!“ Der Zug ist aufgegleist und startklar. Aufgepasst! Einsteigen kann jeder aber aussteigen ist nicht mehr möglich. In der Lokomotive sitzt Stompin' Howie der den Voodoo Train mit Volldampf Richtung New Orleans steuert. Ein stampfender Fuß, ein rollendes Blues Piano, eine röhrende Orgel, ein dröhnender Bass, ein Schlagzeuger der spielt als ob es um sein Leben geht und eine heulende Gitarre sind die Zutaten mit dem der Voodoo Train sein Publikum verzaubert.

Mit Little Konzett , Lorenzo „Muki“ Wilson hat Christof Waibel die perfekt Besetzung für seinen Voodoo Train gefunden. Im April 2019 waren die drei mit dem Mojo Monkeys Gitarrist und Produzent Billy Watts aus Los Angeles drei Tage in den LITTLE BIG BEAT STUDIOS zu Gast und haben ein komplettes Album eingespielt welches am 16. November im Freudenhaus in Lustenau präsentiert wird.

Billy Watts, der mit Stars wie Eric Burdon, John Mayall, Coco Montoya oder Bonnie Raitt zusammengearbeitet hat, agierte als co Produzent und Gitarrist. Unter seiner Leitung wurden neben drei Coverversionen sieben Songs von Christof Waibel und den co Autoren wie Marc Stone, David Raven, Brendan Adams, Lorenzo Wilson eingespielt.

Gemischt und gemastert wurde das Album it dem Titel „The Truth & Other Lies natürlich vom Sound Meister Little Konzett höchstpersönlich. Am 16. November wird Billy als „special guest“ zusammen mit einem stolzen Voodoo Train das neue Album und viele andere Songs live präsentieren.

Alle Infos zur Band unter www.stompinhowie.com

Freudenhaus Lustenau, an der Dornbirner Straße

Über

Das Freudenhaus steht ab Frühjahr 2019 für mindestens drei Jahre an der Dornbirner Straße in Lustenau - auf dem Platz, an dem der Möbelriese IKEA eigentlich bauen wollte. Die Schlagzeile Freudenhaus statt Möbelhaus in den Vorarlberger Nachrichten aus Anlass der gewerberechtlichen Verhandlung war also gut gewählt. Ab Mai 2019 bieten wir im dann frisch renovierten Musik- und Theaterzelt wieder zeitgenössisches Circustheater, Kabarett der Extraklasse und phantastische Konzerte.

Parken

Parkplätze stehen begrenzt vor dem Haus zur Verfügung.

Anfahrt