Freudenhaus Lustenau, an der Dornbirner Straße

Sa, 16.05.2020 20:30 Uhr

Carmela de Feo

Freudenhaus Frühjahr 2020

VERSCHIEBUNG

Neuer Termin folgt!
Aufgrund der aktuellen Ereignisse in Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) muss diese Veranstaltung leider verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit.



Tickets für das Kabarett von "Carmela de Feo" am 16. Mai 2020 im Freudenhaus Lustenau.

Carmela de Feo

La Signora - meine besten Knaller

Freudenhaus Frühjahr 2020

Carmela de Feo, alias La Signora, die sich selbst schon mal als „kleine, charmante, schwarze, italienische Ratte aus dem Ruhrpott“ bezeichnet, hat es einfach drauf: anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt und vor allem sehr, sehr komisch versetzt sie das Publikum regelmäßig in eine Massenhysterie! Wer sie gesehen hat, kann sich ein Leben ohne La Signora nur schwer vorstellen. Zumal Carmela mit all den wahninnigen, erfolgreichen und besten Nummern aus ihren verschiedenen Programmen, sozusagen der Crème de la Crème mit dem Publikum eine Polonaise durch ihre aberwitzige Welt starten wird. Es wird gesungen, getanzt, gestalkt, geplaudert und gelacht. Einen Abend mit dieser Frau vergisst man nicht so schnell. Sie fegt mit einer unglaublichen Energie über die Bühne, singt und spielt, was das Zeug hält.


Alle Termine im Freundehaus Lustenau ansehen...
zur Website der Location...

Freudenhaus Lustenau, an der Dornbirner Straße

Über

Das Freudenhaus steht ab Frühjahr 2019 für mindestens drei Jahre an der Dornbirner Straße in Lustenau - auf dem Platz, an dem der Möbelriese IKEA eigentlich bauen wollte. Die Schlagzeile Freudenhaus statt Möbelhaus in den Vorarlberger Nachrichten aus Anlass der gewerberechtlichen Verhandlung war also gut gewählt. Ab Mai 2019 bieten wir im dann frisch renovierten Musik- und Theaterzelt wieder zeitgenössisches Circustheater, Kabarett der Extraklasse und phantastische Konzerte.

Parken

Parkplätze stehen begrenzt vor dem Haus zur Verfügung.

Anfahrt