Unser Team

Wer sind wir?

Der Musikladen besteht aus fünf Personen, welche das eine verbindet: ihre Liebe zur Musik. Die vier Frauen und der Hahn im Korb leben Veranstaltungen mit allem, was dazugehört.

Andrea Kick

Andrea ist unsere Frontfrau. Neben der Büroleitung kümmert sich Andrea um die komplette Organisation unserer eigenen Veranstaltungen, was übrigens nicht wenige sind und das von A bis Z. Dazu gehört die Planung der Location, Abstimmung der Technik, Papierkram und … und … und … natürlich auch das Betreuen der Künstler. Zusätzlich hält Andrea auch unseren bürointernen Rekord im Konzerte besuchen. Zu Ihrer Sammlung gehören auch ein paar wirklich legendäre Konzerte wie Robbie Williams in London, Passenger in Dublin und soooo viele mehr, das es den Platz hier sprengen würde.

Susanne Schuler

Susanne könnte man als das Gesicht des Musikladens bezeichnen. Sie sitzt bei uns in Götzis hinter der Theke und macht den Verkauf der Tickets. Aber wer jetzt denkt: „Wow, easy Job!“ der irrt gewaltig. Denn Susanne kümmert sich zusätzlich noch um alle großen und kleinen Wehwehchen unserer Kunden und das persönlich, per Mail und am Telefon, und das (fast) zeitgleich.

Christian Kaier

Christian sitzt im Musikladen gaaanz hinten in der Ecke. Und das tut er nicht, weil er der Außenseiter ist, sondern um seine Kreativität voll entfalten zu können. Er ist dafür verantwortlich, dass die Kunden immer Wissen, welche tollen Veranstaltungen gerade stattfinden. Dazu gehört das Erstellen der Plakate und Flyer, die Betreuung der Presse, Inserate schalten, Website pflegen und noch vieles, vieles mehr. Außerdem ist er auch das Gesicht hinter dem Musikladen auf Facebook und Instagram.

Elisabeth Berchtold

Elisabeth … wer ist eigentlich Elisabeth? Naja eigentlich kennt sie jeder nur als Lisi. Lisi ist die Frau die dafür sorgt, dass ihr (fast) alle Tickets bei uns kaufen könnt. Sie betreut die Veranstalter und kümmert sich darum, dass wir immer die besten Kartenkontingente bekommen. Außerdem springt sie auch mal im Verkauf ein, wenn es eng wird. Lisi ist auch sowas wie unser büroeigener Kaffee-Sommelier.