Altes Hallenbad Feldkirch

Fr, 06.07.2018 00:00 Uhr

poolbar-Festivalpass 2018

Temporär & in persönlichem Rahmen: Die poolbar nutzt die außergewöhnlichen Räume in landschaftlicher Idylle einerseits temporär mit konzentriert anspruchsvollem Programm, setzt aber gleichzeitig in Abgrenzung zu groß angelegten Open Air-Festivals auf Gastfreundlichkeit, Kontinuität, Abwechslung und Menschlichkeit, was Publikum und KünstlerInnen als wohltuend erfahren. Um niemanden aus finanziellen Gründen von der Teilnahme auszugrenzen, ist der Eintritt zum "Wohnzimmer" täglich frei.

Altes Hallenbad Feldkirch

Über

Dort wo früher die Schüler der weltberühmten Stella Matutina ihre Bahnen zogen, bietet heute ein flexibler Veranstaltungsraum Platz für Vielfalt, Eigeninitiative, Experiment und Kreativität. Die unveränderte, schlichte Architektur des Gebäudes und die dezente Außenfassade spiegeln auch die Gegebenheiten im Inneren wider: Klare Strukturen und große Räume ohne Schnörkel prägen das Haus. Eben dank dieser Purheit der Struktur sind der individuellen Gestaltung für ein passendes Veranstaltungsambiente kaum Grenzen gesetzt. Als einzige Location in Vorarlberg bietet das Alte Hallenbad Kulturschaffenden eine Infrastruktur, in der sie über einen längeren Zeitraum Kultur entwickeln können.

Parken

Parkplätze stehen vor dem Haus zur Verfügung.

Anfahrt