Spielboden Dornbirn

Di, 29.05.2018 20:00 Uhr

David Schalko liest: Schwere Knochen

David Schalko, geboren 1973 in Wien, lebt als Autor und Regisseur in Wien. Er begann mit 22 Jahren als Lyriker zu veröffentlichen. Bekannt wurde er mit revolutionären Fernsehformaten wie der »Sendung ohne Namen«. Seine Filme wie »Aufschneider« mit Josef Hader und die Serien »Braunschlag« und »Altes Geld« genießen Kultstatus und wurden mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Sein Opus Magnum »Schwere Knochen« ist David Schalkos vierter Roman

Spielboden Dornbirn

Über

Der Spielboden Dornbirn befindet sich in einem ehemaligen Fabriksareal der Textilindustrie, heute als "Rhomberg´s Fabrik" bekannt. Das Haus verfügt über ein großes Foyer, eine Bar, die ebenfalls als Veranstaltungsort verwendet werden kann, einen Veranstaltungssaal für 330 sitzende oder 600 stehende Personen, einen Kinosaal für bis zu 50 Personen, einen Proben- und Mehrzwecksaal für bis zu 50 Personen und über einen Gastgarten. Die meisten Räumlichkeiten können gemietet werden.

Parken

Parkplätze stehen am Haus zur Verfügung.

Anfahrt